EQUISPA® - News

Equispa auf der Futurity 2018 in Kreuth!

„Das Pferd läuft super!“ Diese Erfahrung hat Grischa Ludwig bei sechs Pferden machen können, die in den Genuss der Equispa Anwendungen gekommen sind. Nach der Behandlung mit Tiefenwärme hatten die Pferde eine verkürzte Aufwärmphase, waren konzentrierter bei der Arbeit und liefen insgesamt lockerer.

Tierheilpraktikerin Petra Zwaller, die Erfinderin von Equispa, wird vom 8. bis 12. Oktober 2018 mit ihrer mobilen Wellness-Ausstattung auf der Futurity, im Stalltrakt von Grisha Ludwig, zu finden sein. Petra bringt ihre eigene Stute Chiquita Lena mit, außerdem hat sie in der Tack Box die bewährten Equispa-Decken, Hals- und Beinelemente im Gepäck. So kann Petra bei Deinem Pferd Behandlungen mit Tiefenwärme oder Kühlung – je nach Bedarf – anwenden.

Turnierangebot Kreuth: 1 Anwendung mit Equispa, 35 Euro, ca. 30 Minuten

Tiefenwärme: fördert die Durchblutung des Gewebes und lockert die Faszien. Sie baut Stress ab und wirkt sich so auch psychisch positiv auf den Organismus aus.

Kühlung: beruhigt überanstrengte und gereizte Strukturen, lindert Schwellungen.

Zusätze: Heilpasten und Essenzen verstärken die wohltuende Wirkung der Equispa-Behandlung. Individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres Pferdes.

Testen Sie Equispa am eigenen Pferd – die Reaktionen Ihres Pferdes werden Sie überzeugen! Dauer etwa 30 Minuten. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit Petra Zwaller, telefonisch oder per E-Mail.

P.S.: Sie können auch Ihrem Hund eine Equispa-Anwendung zu gute kommen lassen!

Equispa auf der Futurity 2018 in Kreuth!

Kommende Veranstaltungen

  • 22.09.2018, 10:30 Uhr
    Equispa Fachkreis Treffen in Bitz
  • 22.-29.09.2018
    Equispa auf der EWU German Open (GO) in Kreuth
EQUISPA® - das Wohlfühlplus für Ihr Pferd

EQUISPA® - das Wohlfühlplus für Ihr Pferd

Hierbei handelt es sich um ein einzigartiges patentiertes „Natur-Therapieinstrument“, für Behandlungen, Rehabilitation, Prävention und Wellness. Durch die spezielle EQUISPA®-Konstruktion, mit vorgegebenen Taschen, ist es möglich den gesamten Rumpf, Hals und Beine des Pferdes in einem Schritt zu therapieren. Die Wärme- und Kühlanwendungen werden der jeweiligen Indikation angepasst, auch unter gleichzeitiger Anwendung verschiedener Heilpasten, wie z.B. Moorschlamm, Heilkreide oder Kräuterpasten und Essenzen. Das EQUISPA®-Produkt ist so konzipiert, dass es ohne jeglichen Reizstrom, Schwingungen, Rütteln, Magnetfeld oder ähnliches wirkt. In der heutigen Zeit sind Pferde, so wie wir Menschen, ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt.